Endoskopie-Messtechnik

Mit Hilfe der Videoendoskop mit 6,1 mm im Durchmesser können  Anbindungen von Dachabläufe und Notüberläufe visuell auf Undichtigkeiten untersucht werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.